Unser Leitbild

Wer wir sind

  • Wir sind offenes Haus, in dem Menschen sich bilden, tagen oder sich erholen.
  • Wir stehen für christliche Gastfreundschaft.
  • Wir sind ein ökumenisches Zentrum der evangelischen Kirche. Hier kommen Menschen verschiedener gesellschaftlicher und Berufsgruppen zusammen, unterschiedlicher Kulturen und Religionen.
  • Wir achten die Würde eines jeden Menschen, unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder Leistungsfähigkeit.
    • Wir sind ein Bildungszentrum für Nachhaltige Entwicklung. Die Zukunftsthemen, die für das Zusammenleben auf unserem Erdball wichtig sind, beschäftigen uns zugleich bei der Gestaltung unseres Tagungszentrums wie auch unseres Bildungsprogramms.
  • Wir fühlen uns dem weltweiten Prozess verpflichtet, der sich für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einsetzt.
  • Unsere Mitmenschen verstehen wir als Geschöpfe Gottes und achten die gesamte Schöpfung als schützenswertes und liebenswertes Werk göttlicher Kraft.
    • Wir liegen in reizvoller Lage in attraktiver Nordseeküsten-Region.
    • Wir sind ein Ort, den Traditionen prägen und der zugleich offen in die Zukunft hineinwirkt.

 

Was wir unseren Gästen bieten

  • Durch den Komfort der Seminarräume und der Gästezimmer sowie die Schönheit des Außengeländes finden Gäste optimale Bedingungen vor, um konzentriert zu arbeiten, sich umfassend zu bilden oder sich einfach gut zu erholen.
  • Die Ausstattung der Räumlichkeiten einerseits und die Haltung der Mitarbeitenden andererseits ermöglichen unseren Gästen mit und ohne Beeinträchtigungen einen möglichst barrierefreien Aufenthalt.
  • Wir ermöglichen „Entschleunigung“, Konzentration und Erholung in Wohlfühlatmosphäre an.
  • Wir geben der Spiritualität Räume.
  • Wir bieten eigene Bildungsangebote und Begleitung von Gruppen im Haus und in der Region an. Dabei arbeiten wir mit Referentinnen und Referenten unserer Bildungspartner auf dem Breklumer Campus zusammen.
  • Über die Grundsätze des inhaltlichen Angebots gibt unser Bildungskonzept öffentlich Auskunft.
  • Wir tragen Impulse gesamtgesellschaftlicher Debatten in die kirchliche Diskussion ein, ebenso die kirchlichen Impuls in die gesellschaftlichen Diskussionen.
  • Was wir inhaltlich vermitteln und wie wir das Tagungshaus gestalten wirkt aufeinander ein.
  • Durch ökofaire Beschaffung wirken wir als Multiplikator für einen achtsamen und darin nachhaltigen Lebensstil.

 

Wie wir zusammenarbeiten

  • Das Ziel des CJK-Teams ist, dass die Zusammenarbeit der Mitarbeiter_innen von einem wertschätzenden, professionellen und vertrauensvollen Miteinander geprägt ist.
  • Wir arbeiten konstruktiv, humorvoll, fehlerfreundlich und darin lernend zusammen.
  • Innovationen gegenüber sind wir offen.
  • Unterschieden begegnen wir tolerant und konstruktiv. Konflikte bearbeiten wir lösungsorientiert und zeitnah.
  • Wir bilden uns regelmäßig fort und sorgen für transparente Prozesse innerhalb der eigenen Organisation.
  • Wir interessieren uns bei Neuanstellungen ausdrücklich für Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen
  • Wir übernehmen als Ausbildungsbetrieb Verantwortung.
  • Unsere wirtschaftliche und organisatorische Unabhängigkeit als gemeinnützige GmbH erfüllt uns mit Stolz und ist Ansporn zu hoher Leistungsbereitschaft.
  • Unseren Gästen in ihrer Unterschiedlichkeit bringen wir hohe Aufmerksamkeit entgegen. Wir begegnen ihnen freundlich, offen und hilfsbereit.

 

Das Leitbild wurde unter Beteiligung der Mitarbeiter_innen und in Abstimmung mit den Bildungspartnern auf dem Breklumer Campus von der Gesellschafterversammlung der Christian Jensen Kolleg gGmbH am 02.12.2014 beschlossen.

 

 

Dezember 2014

 

Stefan Schütt und Friedemann Magaard, Geschäftsführer des CJK

Schreibe einen Kommentar