Der Kraft des eigenen Körpers lauschen – Seminar mit Dorothea Jöllenbeck

Dorothea Jöllenbeck  hat viele Jahre als Bewegungspädagogin hat in Nordelbien gearbeitet. Dann ging sie in die USA. Inzwischen lebt sie wieder in Deutschland und gibt ihre vielfältigen Erfahrungen hier weiter. Im Christian Jensen Kolleg in Breklum findet vom 9.-11. Mai 2014 ein  Seminar mit ihr unter dem Titel: „Der Kraft des eigenen Körpers lauschen“ statt. Dorothea Jöllenbeck vermittelt darin das Übungssystem BUQI, das sie bei dem chinesischen Arzt Dr. Shen Hongxun sowie dessen Tochter Shen Jin gelernt hat und seit vielen Jahren praktiziert.  Auf der Grundlage alter chinesischer Weisheit haben beide ein modernes Programm  entwickelt. Die Besonderheit  dieser Körperschulung besteht darin, dass sie konkrete Praktiken anbietet, den eigenen Körper intensiv wahrzunehmen, ihn von blockierenden, krankmachenden Faktoren – chinesisch: „binqi“ – zu befreien und sich selbst von innen zu reinigen. Auf diese Weise können Energien aktiviert und die eigenen Lebensgeister immer wieder neu geweckt werden. Wer Dorothea Jöllenbeck wiedertreffen oder neu begegnen will,  ist herzlich eingeladen. Anmeldungen nimmt das Büro des Zentrums für Mission und Ökumene im Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4, 25821 Breklum unter der Telefonnummer 04671 911214  oder E- Mail : buerobreklum@nordkirche-weltweit.de entgegen. Die Kosten betragen 180 Euro und enthalten Seminar, Unterkunft und Verpflegung.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar