Alles was Recht ist – Menschenrechte in der Lieferkette – Tage der Einen Welt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.05.2019 - 19.05.2019
Gesamter Tag

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Kontakt
Charline Hansen

Kategorie(n)


Der Campus Breklum lädt sehr herzlich ein zu den Tagen der Einen Welt: Ein Fest der Ökumene, des globalen Lernens und der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit! Jung und Alt arbeiten und feiern gemeinsam und lernen neue Perspektiven kennen. In diesem Jahr steht das UN-Treaty für Wirtschaft und Menschenrechte im Mittelpunkt: Wie können wir sicherstellen, dass die Menschenrechte in der ganzen Lieferkette eingehalten werden? Und was können wir konkret tun, dass sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen für diejenigen, die ganz am Anfang der Lieferkette stehen, verbessern?

 

Der Freitag ist der Tag für die Jugend: Schulklassen und junge Erwachsene befassen sich anhand eines Planspiels mit dem Thema „Menschenrechte in der Lieferkette“.

 

Am Samstag laden wir alle Generationen ein zu einem bunten Programm mit inhaltlicher Arbeit und geselligem Beisammensein: Podiumsdiskussion, verschiedene Workshops, ein Markt der Möglichkeiten und später Musik und Lagerfeuer.

 

Am Sonntag feiern wir einen Festgottesdienst im Park des Christian Jensen Kollegs.

 

Tage der Einen Welt – ein Fest der Ökumene in der Nordkirche

 

Breklum ist ein besonderer Ort für die Ökumene, der weit über die Nordkirche hinaus bekannt ist: Viele Jahrzehnte wurden von hier Missionarinnen und Missionare in alle Welt entsandt. Heute treffen sich hier Menschen, die gemeinsam nach einer enkeltauglichen Zukunft fragen und nach Wegen suchen, nachhaltig und sozial verantwortlich zu leben. Dieser Geist bestimmt auch die „Tage der Einen Welt“. Jung und Alt, Kirche und Welt, Entwicklungspolitik und geistliche Akzente begegnen sich in diesen drei Tagen auf dem Breklumer Campus. Gemeinsam wird gesungen und geredet, miteinander diskutiert und gebetet.

 

Programm:

Freitag, 17. Mai 2019
Gerecht? – Ein Tag für Jugendliche und junge Erwachsene rund um das Thema:  „Menschenrechte am Beispiel des Smartphones“

 

Samstag, 18. Mai 2019
Alles was Recht ist – Ein Studientag zu Menschenrechten in der Lieferkette

10:00 Uhr:  Ankommen zur Musik und Morgengebet

Vormittag:  Impulsreferate und Podiumsdiskussion

Mittag:  Mittagsgebet, Mittagessen und Gespräche

Nachmittag: Erzählcafé: Junge Erwachsene erzählen von ihrem Engagement in der Freiwilligenarbeit.

Workshops: Möglichkeiten der inhaltlichen Vertiefung und Vernetzung

18:30 Uhr: Gartenfest mit Buffet, Zeit für Gespräche und Musik von der Band „Beat Factory“ aus Husum

Abendsegen zum Tagesausklang

 

Sonntag, 19. Mai 2019
Mensch sein !? – Ein Tag zum Feiern – ein ökumenisches Fest

10:30 Uhr: Gemeinsame Vorbereitung mit viel Musik

11:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl auf der Festwiese. Anschließend gemeinsames Mittagessen

Mittag: Reisesegen und Abschied

 

Ausführliche Informationen: www.tage-der-einen-welt.de

 

Veranstalter: Zentrum für Mission und Ökumene, Christian Jensen Kolleg, Kirchengemeinde Breklum, Evangelisches Regionalzentrum Westküste, Evangelische Akademie, Evangelisches Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland

Schreibe einen Kommentar