Die Kraft der Kriegsenkel – Lesung mit Ingrid Meyer-Legrand

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 22.11.2019
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Kontakt
Charline Hansen

Kategorie(n)


Die Kraft der Kriegsenkel – Lesung mit Ingrid Meyer-Legrand

Aufgewachsen mit traumatisierten Eltern, die als Kinder Krieg und Flucht erlebt haben, ist die Generation der Kriegsenkel in den letzten Jahren verstärkt in den Blick geraten. Durch ihre Familiengeschichte und besondere Sozialisation haben viele von ihnen eine mentale Ausstattung entwickelt, die es ermöglicht, mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen. Die systemische Therapeutin Ingrid Meyer-Legrand richtet den Fokus auf die Ressourcen der Kriegsenkel. Mit der von der Autorin speziell entwickelten Biografiearbeit wird es möglich, den roten Faden im eigenen Leben zu erkennen. Die innere Erfahrung, immer noch auf der Flucht zu sein, die bei vielen Kriegsenkeln vorherrscht, kann sich auflösen. Das bisherige Leben erscheint als weniger fragmentiert und sinnvoller.

Leitung: Claudia Hansen, Nora Steen
Veranstalter: Evangelische Frauenarbeit,Christian Jensen Kolleg
Teilnahmekosten: 5 €
Ort: Lutherhof, Kirchenstrasse 4, Breklum

Schreibe einen Kommentar