Sehnsucht. Das unstillbare Gefühl. – Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche in Beratungsberufen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 27.04.2020 - 28.04.2020
14:00 - 15:00

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Kontakt
Charline Hansen

Kategorie(n)


Das Gefühl der Sehnsuch ist ein zutiefst menschliches. Sehnsüchte helfen, das Leben mit Hoffnung auszuhalten und mit Kreativität zu gestalten. Wenn Menschen Beratung suchen, stehen oft unerfüllte Sehnsüchte im Hintergrund: Ob in der Paarberatung, beim Kinderwunsch, im Seelsorgegespräch oder in der Beratung von Menschen, die geflüchtet sind.

Wolfgang Hantel-Quitmann, Professor für Klinische Psychologie und Familienpsychologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, vertritt einen verstehenden Zugang zu menschlichen Sehnsüchten. Er erklärt, wie Sehnsüchte entstehen und wie wichtig die Kenntnis der eigenen Sehnsüchte und der Sehnsüchte des Gegenübers für eine gelingende Beratung sind. Eingeladen sind Haupt- und Ehrenamltiche aus Beratungsberufen.

Referent: Prof. Wolfgang Hantel-Quittmann
Leitung: Joachim Kretschmar, Nora Steen
Veranstalter: Evangelische Akademie der Nordkirche, Christian Jensen Kolleg
Anmeldung: info@christianjensenkolleg.de oder 04671 9112-0
Teilnahmekosten: 89 € p.P. im DZ
Bei Bedarf bieten wir eine Kinderbetreuung an!

Schreibe einen Kommentar