„Fleisch ist kein Gemüse“ – ein kontroverses Thema in der Diskussion

Eine Themenreihe von Christian Jensen Kolleg  und Kirchlichem Dienst in der Arbeitswelt

Dass Fleisch kein Gemüse ist, das wissen nicht nur Vegetarier. Fleisch ist ein hochwertiges und zugleich umstrittenes Lebensmittel. Hinter dem Genuss von Fleisch steht die Produktion. Oder: das Leben von Tieren. Ob die Haltung artgerecht, ökologisch, biologisch ist, industriell oder in bäuerlichen Familienbetrieben organisiert – es gibt reichlich unterschiedliche Bedingungen für Tiere, die leben, damit sie zum Ende ihres Lebens geschlachtet werden.

Ethische und theologische, wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte gehören zum großen Thema „Fleisch“. In einer Veranstaltungsreihe thematisieren das Christian Jensen Kolleg und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt viele, wenn auch längst nicht alle Fragestellungen zum Thema. Es geht um die Zukunft der Landwirtschaft, um die Würde der Tiere und um die Balance zwischen Tier- und Menscheninteressen. Und darum, wie eine christliche Position zu einem hochkomplexen und konfliktreichen Thema aussehen könnte.

2014 wird die Reihe durch zwei Abendveranstaltungen eröffnet, in denen das Schlachten im Allgemeinen („Auf der Schlachtbank – ein Info-Abend“ 10.09.) und im Speziellen („Schächten – religiöses Schlachten in der Diskussion“, Vorträge und Diskussion, 06.11.) reflektiert wird. 2015 werden in Abendveranstaltungen und Studientagen verschiedene Themen aufgegriffen („Haben Tiere einen Ort in der evangelischen Spiritualität?“, „Industrielle Landwirtschaft – zur aktuellen Handreichung der Nordkirche“, „Genderaspekte in der Ernährung“, „Fleischkonsum und Klimagerechtigkeit“, „Im Gespräch mit Landwirten: Tierhaltung als wirtschaftliche Existenzgrundlage“. Weitere  Informationen zur Veranstaltungsreihe, die von

Dipl. Agraringenieur Ulrich Ketelhodt vom KDA der Nordkirche sowie von CJK-Leiter Friedemann Magaard

durchgeführt werden, finden sich auf den Homepages der Einrichtungen.


 

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Neuigkeiten, Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar