PASSAGEN – Kunst zur Themenwochen „Globale Transformation“

Vom 01.03. bis 17.04. zeigt das Christian Jensen Kolleg künstlerische Arbeiten von Susanne Pertiet aus Schleswig. Unter dem Titel „Passagen“ sind Arbeit zu Übergängen und Verwandlungen zu sehen. Vom Dunkel ins Licht, aus der Begrenztheit ins Offene, Leben und Tod. Solche Passagen lassen sich auch in umgekehrt denken.

Susanne Pertiet imaginiert mit Strukturen, Helldunkel- und Farb-Kontrasten. Vor allem mit Farben. Sie malt Tafelbilder auf Massivholztafeln, mit Acrylfarben, manchmal auch mit Blattgold. Zur Vernissage am Mittwoch, 01.03., 19.30 Uhr, führt die Künstlerin selbst in die Ausstellung ein. Den musikalischen Rahmen setzt der Pianist Rudolf Kitzelmann.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Meldung, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar