Region

Genau in der Mitte von Nordfriesland …

… liegt das Christian Jensen Kolleg – wobei ein 50 km Radius schon den kompletten Landkreis einschließen würde. Ein Aushängeschild der Region ist sicher die Theodor Storm Stadt Husum, sehenswert sind auch die Städte Niebüll, Leck, Bredstedt und Tönning. Die Fährhäfen in Dagebüll und Schüttsiel sind das Tor zu den Inseln (Föhr, Amrum) und Halligen (Hooge, Gröde). Das schöne St.Peter Ording ist mit der Bahn oder dem Auto gut zu erreichen: die größte Sandkiste Deutschlands…

Obwohl ganz im Norden gelegen, so ist die Anbindung der Region doch sehr gut: Die Bahnlinie Hamburg > Westerland (NOB, Deutsche Bahn) führt direkt hindurch und die Autobahnen A23 bzw. A7 verbinden Nordfriesland gut mit dem Rest der Welt. Und selbst mit dem Flugzeug gibt es einige Optionen über die Flughäfen in Westerland oder Hamburg.

Die nordfriesische Landschaft hat viel von dem zu bieten, was es anderswo nicht gibt – die Region ist touristisch nahezu perfekt erschlossen. Das Angebot reicht von Museen über Einkaufs- bis hin zu Naturerlebnissen wie Wattwanderungen. Auch mit dem Fahrrad sind Sie bei uns gut unterwegs.

Von besonderem Reiz und unvergesslicher Schönheit ist ein Ausflug auf die nahe gelegene Hamburger Hallig, mit dem Fahrrad, mit dem Wagen, zu Fuß. Im Halligkroog stärken Sie sich für die Rückfahrt auf dem Plattenweg (s.Foto) zum Festland.

Und selbst wenn Sie nicht aufs Fahrrad steigen möchten, das Auto gerne stehen lassen, dann bietet Ihnen auch das unmittelbare Umfeld des CJK in Breklum einige Möglickeiten Ihre freie Zeit zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar