„Reset oder Durchstarten“

Wie Neuanfänge möglich sind

Wie kommt Neues in die Welt? Ist es überhaupt möglich, bei Null anzufangen und radikal Anderes hervorzubringen? Sind Revolutionen wirklich Neuanfänge oder eher die Fortsetzung des Bestehenden in veränderter Gewandung?
Das Neue ist fragwürdig. Es lohnt darüber nachzudenken, unter welchen Bedingungen und Voraussetzungen sich echte Innovationen zutragen und was bereits geschehen sein muss, bevor eine Revolution oder Reformation anhebt.
Christoph Quarch, Philosoph aus Fulda, begibt sich auf die Suche nach dem Anfängergeist und kommt dem Geheimnis auf die Spur, warum der Mensch tatsächlich Neues schaffen kann.

Das Seminar findet im Rahmen der Evangelischen Akademiewoche der Nordkirche zum Thema `Revolution´ vom Sonntag, 30. Oktober 2016 15.00 Uhr bis Montag, 31. Oktober 2016 13.00 Uhr im CJK Breklum statt. Anmeldung: unter 04671 91120 oder
info@christianjensenkolleg.de.

flyer-reset-oder-durchstarten

christoph-quarch-in-breklum

Christoph Quarch

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Veranstaltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar