Sommer in Breklum – Gutes für Körper, Seele und Geist

Nicht nur der „Breklumer Sommer“ lohnt für eine Auszeit.

Wenn es Sommer wird, ist Nordfriesland besonders schön. Das Christian Jensen Kolleg und seine Partner laden daher in der Sommerzeit zu verschiedenen besonderen Leckerbissen nach Breklum. Angebote, die gleichzeitig für Körper, Seele und Geist gut sind. Zeiten in der bezaubernden Natur tun dem Körper und der Seele gut. Geistliche Impulse erfrischen Seele und Geist.
Der „Breklumer Sommer“ steht 2016 unter dem Motto „Bewegen“. Vom 14.-21.08. machen Menschen unterschiedlichen Alters gemeinsam Urlaub in Breklum, begleitet, inspiriert, mit Zeit in Gemeinschaft und allein. Die Familienfreizeit „Kinder-Küste-Klima“ macht sich vom 25.07.-31.07. auf die Suche „nach dem gelobten Land, um dabei auf Sommer, Sonne und Gemeinschaft zu stoßen. Großeltern und ihre Enkel kommen vom 22.-25.08. in das CJK. Im Zentrum steht die biblische Geschichte von Abraham und Lot sowie die reale Geschichte von Familie Najafi, die ihre alte Heimat Afghanistan verließ und in Deutschland eine neue Heimat findet. Mit gemeinsamem Spiel, Musik und kreativer Gestaltung, aber auch mit Zeit für intensive Gespräche, zum Nachdenken und zum Ausruhen vergehen die Tage der „Großeltern-Enkel-Freizeit“ meist nur allzu schnell.
Pilgerwege führen nach innen. Sie öffnen Horizonte. Das diesjährige „Halligpilgern“ führt unter anderem nach Langeneß. Vom 14.-17.08. gehen Halligpilger Wege zwischen Himmel und Erde, im Weltnaturerbe Wattenmeer. Wenn es herbstlich wird an der Nordsee, lädt der „Zwischenstopp“ vom 09.-14.10. zu einer Auszeit mit Pilgerwegen am Watt.
Gutes für den Körper, für Seele und Geist – dafür lohnt sich eine Reise ins Christian Jensen Kolleg auch in diesem Sommer.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar