Stille Tage

Was können Menschen, die nach Gott suchen, füreinander sein?

Vom 8. Juni, 18 Uhr, bis zum 10. Juni, 13 Uhr, können die Teilnehmenden der „Stillen Tage in ökumenischer Weite“ sich dafür Ruhe und Zeit nehmen, Texte hören, eine offene Gebetshaltung in ökumenischer Weite und Schweigen üben.

Anmeldung bis 20. Mai: Büro des ZMÖ, 04671 9112-14 oder buerobreklum@nordkirche-weltweit.de

Kosten: 140 Euro

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar