„Unterwegs im Auftrag des Herrn …“

Wozu sind wir gesandt? Zu wem sind wir gestellt?

5. Sprengeltag für Ehrenamtliche in Kirchengemeinderäten und Synoden im Sprengel Schleswig und Holstein
Samstag, 2. Juli 2016, 10.00 – 17.00 Uhr
Christian Jensen Kolleg, Breklum

Bischof Gothart Magaard schreibt dazu:

„Herzlich lade ich Sie ein zum fünften Sprengeltag für Ehrenamtliche in Kirchengemeinderäten und Synoden im Christian Jensen Kolleg in Breklum!
‚Unterwegs im Auftrag des Herrn‘ – das erinnert an die „Blues Brothers“, das erinnert uns aber auch daran, dass wir als Kirche gesandt sind. Gesandt inmitten großer Veränderungen: in der Gesellschaft, aber auch in der Kirche. Das wirft Fragen auf: Zu wem sind wir eigentlich gesandt – heute, vor Ort, mittendrin? Und wohin stellt uns unser Gott? An wessen Seite? Wie reden wir eigentlich über unseren Glauben: untereinander und mit anderen?

In erprobter Weise werden wir geistliche Impulse bekommen. Nach dem Essen freue ich mich auf zwanglose Begegnungen mit Ihnen. Am Nachmittag vertiefen wir das Thema in Gesprächsgruppen. Zum Abschluss feiern wir einen festlichen Gottesdienst. Die Besinnung auf die Grundlagen unserer Arbeit und die Begegnung mit Gleichgesinnten soll uns stärken und motivieren.“
Bischof Magaard, das Vorbereitungsteam und das CJK-Team freuen sich auf Ihr Kommen!

Sie können sich anmelden unter:

Bischofskanzlei Schleswig, Plessenstraße 5a, 24837 Schleswig
Tel.: 04621/30700-0; Fax: 04621/30700-30
E-Mail: bischofskanzlei@bksl.nordkirche.de

Flyer

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar